Innovationstage der Augenoptiker 2018
Thema: Rund um die Augenglasbestimmung

Bereits zum dritten Mal bringen die Augsburger Allgemeine und der Konradin-Verlag im Rahmen des Innovationstages der Augenoptiker zahlreiche Fachleute aus der Branche zusammen.

In entspannter Atmosphäre haben die Teilnehmer die Gelegenheit sich zu unterschiedlichen fachspezifischen Themen zu informieren und sich mit Kollegen auszutauschen.

Dieses Jahr dreht sich alles um das Thema Augenglasbestimmung.  Exklusive Referenten präsentieren Ihnen Neuerungen und Highlights, die Augenoptikern die Arbeit erleichtern und effektiver gestalten. Die Abgrenzung gegenüber Mitbewerbern ist dabei genauso ein Tagespunkt, wie die individuellen Bedürfnisse des Kunden und die arbeitszeitliche Optimierung seitens des Augenoptikers.

Zwischen den einzelnen Vorträgen besteht ausreichend Zeit, sich bei einem Frühstück oder Mittagessen direkt mit Branchenexperten und anderen Teilnehmern auszutauschen.

Um möglichst vielen Interessierten die Möglichkeit zu bieten, an der Veranstaltung teilzunehmen, bieten wir zwei Termine an. Eine Veranstaltung in Leinfelden-Echterdingen und eine in Augsburg. Nutzen Sie daher die Gelegenheit und erleben gemeinsam mit uns einen spannenden Innovationstag der Augenoptiker 2018.

*Melden Sie sich noch vor dem 30. April 2018 an und sichern Sie sich den Vorzugspreis von 50 € zzgl. MwSt. gegenüber der regulären Teilnahmegebühr von 69 € zzgl. MwSt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Veranstaltungstermine:

Veranstaltung 6. Juni 2018: Konradin-Verlag
Ernst-Mey-Straße 8, 70771 Leinfelden-Echerdingen

Veranstaltung 13. Juni 2018 Medienzentrum Augsburg
Curt-Frenzel-Straße 2-4, 86167 Augsburg

 

Jetzt anmelden


Präsentiert von:

Impressionen 2017

Programm 2018

10.00 Uhr Eröffnung
10.15 Uhr Amelie Schultze: „Vissard 3D geschaffen, um zu begeistern.“
11.30 Uhr Jörg Leistner: „Refraktion neu definiert“
12.30 Uhr Diskussionsrunde zu den ersten beiden Vorträgen
12.45 Uhr Mittagspause mit Industrie-Ausstellung
13.45 Uhr Highlights, Innovationen, Neuigkeiten – die Produktvorstellung der Sponsoren
14.45 Uhr Markus Brückel: „Das neue Visufit 1000 – die digitale Zukunft im Fachgeschäft“
16.45 Uhr Abschließende Diskussionsrunde zu allen Beiträgen
ca 17.30 Uhr  Ende 

Konradin-Verlag, Leinfelden

Medienzentrum Augsburg

Referenten 2018

Amelie Schultze, M.Sc. Augenoptik/Optometrie
Marketing & Professional Affairs Oculus Optikgeräte GmbH, Wetzlar
„VISSARD 3D GESCHAFFEN, UM ZU BEGEISTERN“

Erleben Sie, wie Sie sich durch eine innovative Refraktion von Ihren Mitbewerbern abgrenzen können. Die professionelle Testvielfalt im Vissard 3D lässt Ihnen keine Wünsche offen. Auch in verkürzter Entfernung ist die Refraktion nun bei Low-Vision-Patienten im Handumdrehen möglich. Einen großen Mehrwert liefern Ihnen die Reality-Sehtests durch ihre Praxisnähe. Bringen Sie den Alltag Ihres Kunden einfach in den Refraktionsraum. Mit der kompletten Vissard-Familie können Sie zusätzlich die Refraktion in der Nähe als auch im mobilen Einsatz modern durchführen. Das transportable und vielseitig einsetzbare Refraktionssystem ermöglicht das unabhängige und mobile Arbeiten ganz nach der individuellen Situation. So können Sehtests in jeder Situation durchgeführt werden. Der mobile Einsatz erschließt Ihnen eine Nische, die vom Internet nur schwer besetzt werden kann – eine Geschäftsidee, die Sie vorwärts bringt. Bieten Sie so Ihrem Kunden individuelle Sehlösungen an und beraten kompetent.

Jörg Leistner, Business Development Manager
Ophthalmologie, Luneau Technology Deutschland, Ratingen
„REFRAKTION NEU DEFINIERT“

Eye Refract ist ein duales Aberrometer mit einzigartiger, innovativer Technologie, die automatische Refraktionsmessung mit gleichzeitiger iterativer Gläseranpassung kombiniert. Das Instrument revolutioniert die Refraktion durch schnelle, präzise und zuverlässige Messungen. Eye Refract unterstützt den Augenoptiker dabei, die Messzeiten zu optimieren, auf die individuellen Bedürfnisse jedes Kunden einzugehen und diesen eine erstklassige Versorgung zukommen zu lassen. Visionix erzielt mit seiner patentierten Methode der Wellenfronttechnologie einen Durchbruch. Sie ermöglicht die Integration des dualen Aberrometers im Eye Refract und somit die beidseitige Refraktionsbestimmung in Echtzeit mit außerordentlicher Präzision.

Markus Brückel, Trainer der Zeiss-Akademie
Carl Zeiss Vision GmbH , Aalen
„DAS NEUE VISUFIT 1000 – DIE DIGITALE ZUKUNFT IM FACHGESCHÄFT“

Das neue Visufit 1000 ist ein Produkt, mit dem der Augenoptiker optische Lösungen anbietet, die die ganze Individualität des Kunden berücksichtigen und wodurch die Kunden jeden Tag aufs Neue begeistert werden. Ein Produkt, welches aus individualisierten Brillengläsern und Fassungen eine einzigartige Einheit bilden. Damit wird in Zukunft die Grenze von Offline- und Onlinehandel überwunden. Visufit 1000 erstellt mit neun Kameras und 45 Millionen Punkten eine 180-Grad-Ansicht des Gesichts. Das System steht für Präzision und vereinfacht nicht nurdie Zentrierung für den Augenoptiker, sondern auch die Kaufentscheidung für den Verbraucher

Partner 2018

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren:

Präsentiert von:

Weitere Personen

Bitte geben Sie jeweils den Vor- und Nachnamen an, wenn Sie eine weitere Person hinzufügen möchten.

Kontakt

Für Rückfragen und weitere Informationen rund um den Innovationstag steht Ihnen das jeweilige Organisationsteam gerne zur Verfügung.

 

Veranstaltung 6. Juni 2018: Konradin Verlag
Organisationsteam Leinfelden
Ernst-Mey-Straße 8, 70771 Leinfelden-Echterdingen
Fax [0711]7594-1249
E-Mail: joerg.tischer@konradin.de

 

Veranstaltung 13. Juni 2018: Medienzentrum Augsburg
Organisationsteam Augsburg
Curt-Frenzel-Straße 2-4, 86167 Augsburg
Tel. [0821]777-2521
E-Mail: innovationstag@augsburger-allgemeine.de